Übersicht

Schnearoafn*, Tourenschi und rundumadum nix als unberührter Schnea...

Schneeschuhwanderer und Tourenskigeher finden von der Tarscher Almlounge startend ein Naturparadies, das seinesgleichen sucht. Unendliche, unberührte Schneelandschaften, atemberaubende Panoramen und vor allem: Ruhe!

Gönn dir eine winterliche Auszeit und verbringe ein paar Tage im Tarscher Berghotel! Tagsüber Sonne, Schnee und Winterspaß, abends Entspannung, Ruhe und Relax in der Almspa... Was braucht man mehr, um neue Kraft für den Alltag zu tanken?

Für Tagesgäste haben wir von Donnerstag bis Sonntag geöffnet, in der Weihnachtszeit täglich vom 26.12.2015 bis 06.01.2016!

Skitourentipp: Zirmruanhütte

Ausgangspunkt dieser Schneeschuhwanderung oder Skitour ist der Parkplatz an der Talstation des Sesselliftes Tarscher Alm auf 1.230 m. Anfangs gehst du westwärts ohne nennenswerte Steigung den Almenweg entlang bis „Platzleng“ (1.330 m), weiter über den Wandersteig Nr. 1 links weg zu den oberen Kalchöfen, wo es zunehmend steiler wird. Nach ca. 500 hm im Aufstieg erreichst du den großen Futterstand „Gstell“ auf 1.650 m. Nach einigen Querungen der Forststraße kommst du auf das offene Gelände der malerisch gelegenen Tarscher Almlounge & Berghotel (im Winter geöffnet von Donnerstag bis Sonntag). Hier eröffnet sich ein herrliches Panorama mit atemberaubenden Talblicken. Weiter geht’s über das alte, breite Pistengelände bis zum etwas steileren „Zirmruan“ und die dahinter gelegene, nicht bewirtschaftete Zirmruanhütte auf 2.251m. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute, bzw. dem Almenweg.

 

* Südtirolerisch für Schneeschuhe

OK
MORE INFO