Übersicht

Tarscher Alm im Wandergebiet Tarsch bei Latsch

Das Wander- und Bikeparadies inmitten der Aktiv- und Genuss Almen im Vinschgau Tarsch/Latsch

Uanfoch. Urig. Gmiatlich (Einfach. Urig. Gemütlich) ist die Tarscher Alm - eine der schönsten und urigsten Almen im Vinschgau.

Die sonnige Lage und das unvergessliche Panorama sind perfekt um nach einer anstrengenden Tour zu Fuß oder mit dem Fahrrad den Alltagsstress hinter sich zu lassen und einfach nur zu entspannen. 

Auf der sonnenverwöhnten Tarscher Alm genießen Sie die traditionelle Südtiroler Küche und Spezialitäten aus der Almkäserei wie Butter oder verschiedenen Käsesorten, liebevoll zubereitet von Senn Roland. Derzeit urlauben auf der Tarscher Alm ca. 30 Milchkühe, die sich auf den Almwiesen den ganzen Sommer über austoben und unter anderem frische Almkräuter verspeisen dürfen.
Die Tarscher Alm ist Ausgangspunkt für zahlreiche Touren unter anderem einen attraktiven 3.000 er, dem Tarscher Hausberg Hasenöhrl oder dem Hohen Dieb mit den Kofelraster Seen. Auch am idyllisch gelegenen Tarscher See kann man die Seele baumeln lassen, ein richtiger Kraftort. Inmitten des 3D Bogenparcours Almrausch gelegen, ist die Tarscher Alm eine perfekte Labestation.

Erreichbar ist die Tarscher Alm mit dem Sessellift von der Talstation aus, oder man macht eine schöne Wanderung von ca. 2,5 Stunden. Mit dem Mountainbike oder E-Bike erreicht man uns in ca. 1,5 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Birgit, Siegi und das Tarscher-Alm-Team

OK
MORE INFO